hydraruzxpnew4af.onion

hydraclubbioknikokex7njhwuahc2l67lfiz7z36md2jvopda7nchid.onion

Analytiсs

Ripple, Solana und Terra – Altcoin Chartanalyse

Nachdem es gestern sehr turbulent im Kryptomarkt zuging und sich die Kurse nun etwas stabilisiert haben, schauen wir uns heute Ripple, Solana und Terra (Luna) genauer an. Sehen wir hier bereits neue Chartpattern? Können wir neue Muster sehen? Wo haben sich die Kurse gefangen?

In Kürze

  • Ripple Chartanalyse
  • Solana Chartanalyse
  • Terra (Luna) Chartanalyse

Ripple Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ripple (XRP) hat es gestern zwischenzeitlich mit am schwersten getroffen. Nachdem wir uns am frühen Freitag Morgen noch bei ca. 1,05 USD befunden haben, sackte der Kurs kurzfristig auf ca. 0,58 USD ein und erlebte somit beinahe eine 50% Korrektur.

Mittlerweile hat sich der Kurs bei ca. 0,84 USD deutlich stabilisiert. Interessanterweise ist der Kurs genau an unserem Jahressupport R1 und einer ehemaligen starken Widerstandszone gebounced. 

Die Gründe für diesen harten Dump nach unten waren, dass wir Mitte August sehr schnell und ohne Pause gestiegen sind, somit konnte hier keine Unterstützung gebildet werden und XRP war im freien Fall bis er wieder starke Unterstützung gefunden hat. Nun ist es erst einmal wichtig das wir keinen erneuten Dump sehen, ansonsten wären noch einmal Kurse in Bereich der 0,60 USD möglich. Unser nächster Widerstand befindet sich bei ca. 1,00 USD.

Solana Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Auch Solana (SOL) hat es hart getroffen, jedoch können wir hier bereits wieder eine deutliche Erholung sehen. Momentan befinden wir uns bei ca. 202 USD und somit inmitten unseres Downtrend-Kanals.

Diesen Kanal haben wir am Tag zuvor bereits verlassen, doch eine Bestätigung blieb aus. Des Weiteren haben wir auf dem 4H-Chart eine bearish-divergence im RSI gebildet, welche zusätzlich noch ausgespielt hat.

Mittlerweile haben sich die Indikatoren wieder normalisiert. Bei SOL ist es nun wichtig, dass wir möglicherweise erst einmal etwas konsolidieren, bevor wir einen neuen Ausbruchsversuch nach oben starten. Der erste Widerstand befindet sich bei ca. 210,00 USD.

Terra (Luna) Chartanalyse

Quelle: Tradingview*

Ein völlig anderes Bild zeigt sich bei Terra (LUNA). Nachdem wir auch hier eine deutliche Korrektur (kurzfristig) gesehen haben, welche sich ebenfalls durch eine bearish-divergence auf verschiedenen Zeiteinheiten angedeutet hat, haben wir erst vor wenigen Stunden ein neues All-Time-High gesehen.

Momentan befinden wir uns bei ca. 75,00 USD und somit auch wieder auf unserem Uptrend, welchen wir sogar wieder als Support bestätigt haben. LUNA hat in unserer roten 12H-Supportzone eine deutliche Reaktion gezeigt.

Widerstände liegen erst einmal keine mehr vor uns. Hier ist es nun wichtig, dass wir den Uptrend halten können und nicht wieder verlassen. Nachdem wir so schnell gestiegen sind, haben wir das Problem, dass nun bis ca. 52 – 54 USD kein Support zu finden ist.

WICHTIG: Bitcoin gibt weiterhin den Ton an! Behaltet somit auch den Bitcoin Kurs im Blick. Sollte hier eine Korrektur einsetzen wie Samstag, könnten die o.g. Supportzonen nicht halten!

Klicke hier für die letzte Bitcoin und Ethereum Chartanalyse.

Für eine technische Analyse von Bitcoin, Ethereum, IOTA, Cardano, Polkadot, weiteren Altcoins und aktuellen Ereignissen hat der Autor dieses Video erstellt:

Do Your Own Research!

Diese Analyse ist nur eine Beschreibung verschiedener Indikatoren und stellt die eigene Meinung des Autors dar.

Dies ist keine Anlageberatung!

Eine umfassende Eigenrecherche ist immer Voraussetzung für ein Investment!

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *